Benaue

        

Ich bin inzwischen weitergereist nach Benaue im Norden. In Bague war es mir zu unruhig, das Hostel schlecht und dazu noch regen. Ich hab dort zwar ein sehr schoenes Kuenstlerdorf besucht und mich mal wieder mit Kuenstlern und toller Kunst umgeben, aber ansosnten ist mir Grossstadt gerade nichts. Im Hostel wurde der Geburstag vom Chef gefeiert und ich war mit eingeladen. Ich geniesse es schon sehr, wenn ich mit den Fillipinos so zusammen sein kann….. ( Siehe Foto)

Es hier in Benaue viel ruhiger und schoener. Hier sind wunderschoene Reisterassen, und schoene Natur zum wandern…….hier sind jetzt auch mal richtig viele andere Touris…..

Kommentarfunktion ist deaktiviert