Chengdu - Ausflug

   

Ich bin schon ganz schoen angetan von den lieben Menschen hier. Ich muss sagen, ich hab noch nicht einen unfreundlichen Chinesen hier getroffen. Das ist echt was besonderes in einer Stadt mit 6 Millionen Einwohnern. Unsere lieben Thai Chi Freunde haben am Wochenende einen Ausflug fuer uns organisiert und das in ein super schoenen gestalteten Platz als Hotel und Weiterbildungszentrum und zum Erholen fuer die Mitarbeiter einer Firma. Das ganze wurde nach Feng Shui gestaltet und das spuert mann. Dazu noch die Wahl der edelsten Hoelzer und Materialien und wo hin mann auch schaut, es ist alles schoen gestaltent. Und dann gibt es super leckeres Essen und alle stossen mit jedem an und es gibt eine ganz eigene Zeremonie, die fuer mich erst einmal etwas lustig ist, weil es ein staendites um den riessen Tisch laufen heisst, und man eigetlich gar nicht in ruhe essen kann. Ach ja Thai Chi wird natuerlich auch noch praktizert vorm Essen - leider im Regen. Es gibt immer mal wieder Situationen, die finde ich total lustig, z.B., dass die in dem oeffentlichen Park, wo wir Thai Chi praktizieren einfach so als Chor mit 30 Leuten singen und mit irgendeinem Rekorder Musik spielen und Tanzen……Das macht immer wieder eine ganz beschwingte Athmosphaere.
Ansonsten bekomme ich Chinesischunterricht. Das ist eine nicht ganz einfache Angelegenheit, aber es macht auch Spass.

Ich lass mir immer mal wieder eine Fussmassage geben, bei meinem Stammmaseur. Dann gibts noch eine Akkupunturbehandlung und eine kurze Ruecken Massage. Heute gabs noch eine Schroepfbehandlung. Da ich noch nicht so viel chinesisch kann, kann ich ja nicht wirklich reden, aber wir verstehen uns und er weis genau, was in meinem Koerper los ist, er kennt die Akkupressurpunkte und die Akkupunkturpinkte und er weis genau, wo es wie weh tut.

Unser Hostel ist echt schoen und ich fuehle mich hier sehr wohl. Der Eigentuemer ist u.a.auch Kuenstler und das spuert man. Da fuehle ich mich gleich heimisch. Es sind auch viele Kleinigkeiten, die sehr praktisch und funktional gemacht sind, die einen Gast wie mich gluecklich machen, wie in paar frische Lilien auf dem Tisch.

Kommentarfunktion ist deaktiviert