Bhaktapur

     

Gestern war ich in Kahtmandu um das Indienvisa zu beantragen. Das sind so die kleinen Dinge am Rande einer Reise, die immer wieder mit beachtet werden muessen. Immerhin, es dauert eine Woche. Das Zugticket fuer die Weiterreise nach Indien gibt es schon nur noch fuer den 26.November. Das ist eigentich schon zu spaet fuer mein Monatsvisum……na da findet sich noch ein Loesung. Es gibt wohl 2 Tage vorher noch ein paar Tickets…..

Aber jetzt sind wir ja erst mal noch beim Thankapainting und das dauert auch noch ne Weile. In meiner Familie fuehle ich mich immer wohler und zu Hause. Durch das Festival ist die ganze 10 koepfige Familie zusammen. Mir werden Loecher in den Bauch gefragt ueber Deutschland und die Welt. Lustig ist, dass ein riesen Poster mit den Schweizer Alpen an der Wand haengt- und dabei haben die hier viel schoenere Berg, die mann sogar von der Dachterasse aus sehen kann. Aber so ist das ebend, mann will immer das haben, was mann nicht hat.

Kommentarfunktion ist deaktiviert