Dalai Lama Unterweisungen

     

Heute war der letzte Teil der oeffendlichen Reden des Dalai Lama. Sie waren ja ganz speziell fuer russische Buddhisten ausgerichtet. Und tatsaechlich es waren viele russische Gaeste unter den Zuhoerern. Inzwischen weis ich es waren 8000 Leute. Die Fotos sind uebrigens original von den Teachings. Gestern war der Haupteil die Vervollstaendigung der Initiation. Heute dagegen gab es noch Unterricht fuer die praktische Umsetzung. Das war dann schon wieder spannender fuer mich, oder anders gesagt besser zu verstehen. Obwohl ich die Iniziation auch sehr interessant fand. Ich will hier nicht auf den genauen Inhalt eingehen, das ist glaube ich zu kompliziert. Was ich sagen kann, es ist sehr beeindrucken alleine mit den ca. 8000 Menschen gemeinsam bei einem Teaching vom Dalai Lama zu sein. Davon sind etwa die Haelfte Moenche und sehr viele Tibeter, die ich ja e so von Herzen mag. Das ist ein erhabenes Gefuehl. Und seine Worte sind oft die von Einfachheit und der Achtung vor einander und dem Respekt unseren Mitmenschen und Mitlebewesen gegenueber, da wir alle miteinader verbunden sind und ohne einander nicht leben koennen.

Auch, wenn die Iniziation sehr anspruchsvoll war, weil ebend wirklich fuer Eingeweihte in den Buddhismus, so sind seine Worte sonst einfach verstaendlich und fuer jedermann gedacht.

Morgen geht die Reise weiter nach Bodhgaya, wo ich dann den Karmapa treffen werde…

Kommentarfunktion ist deaktiviert