Thailand - Koh Pangan

                          

Nach nun schon mehr wie 10 Tagen hier sein ist es an der Zeit etwas zu schreiben. Conny und ich sind auf der wunderschönen Insel Koh Pangan und lassen es uns bei schönem Wetter ganz nah am Strand wohnend einfach nur gut gehen.Unser körperliches Reinigungsprogramm mit Spirulina und Algen wenig Essen und wenn dann nur Obst und Gemüse, täglich Schwimmen im Meer und lange Strandspaziergänge sind einfach eine Wohtat. Ich male viel und wir lassen uns bis her jeden Tag eine Massage geben. Wivi unsere Massörin hat uns ins Herz geschlossen. Wir wechseln immer mal die Massage, von Thai Massage, Ölmassage, Fußmassage, Gesichtsmassage, Ohrenkerzen zur Reinigung und Entgiftung bis hin zu Akupunkturnadele, die ich mir habe setzen lassen von einem Arzt ist alles was dem Körper gut tut dabei.

In unserer Unterkunft ist nach der Vollmondparty, welche nicht unweit von uns stattfindet jetzt kaum ein anderere Gast da und wir haben den Strand und alles Personal ganz für uns alleine. Meine kleine Hütte am Stand ist perfekt, da ich eine Terasse habe und draußen sitzen kann und malen kann. Die Terassenbrüstung ist mein Tischersatz!

Kommentarfunktion ist deaktiviert