Koh Pangan- der Abschied naht….

     

Die letzten drei Tage beginnen, bevor wir wieder zurück reisen….vieles ist uns hier zu einer liebgewonnenen Gewohnheit geworden. Wir haben unsere Lieblingsplätze und unsere kleinen täglichen Rituale, wie gemeinsam Tee trinken und einen Abendspaziergang unternehmen, unser Lieblingsrestaurant und unsere Strandspaziergänge. Inzwischen sind wir mal in die andere Richtung in die nächste größere Stadt gewandert. Dorthin führt eine übersteile Straße mit vielen Bergen und leider auch Verkehr. Da wir das Laufen und uns bewegen zum Sport erkoren haben nehmen wir kein Taxi, sondern sind tapfer trotz dem schwühwaremen Wetter. Hier werden immer die lägenderen Vollmondpartys gefeiert am Strand. Wir sind glücklich, daß wir so ruhig und abgeschieden wohnen von all dem Trubel und den vielen Läden. Was für ein größes Glück und was für ein Segen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert