Ausrüstung

Je nach dem, was auf dem Programm der Weltreise steht ist es wichtig das wirklich wichtige und wesentliche zusammenzustellen.

  • Allgemeine Faustregel

Für den Rucksack: maximal 1/4 des eigenen Körpergewichts - das heißt bei mir sind das ca.14-15 kg

Wenn Du wirklich immer in Hostel´s, Jugndherbergen, Privat oder in Hotels unterkommen willst, dann brauchst Du kein Zelt, keinen Kocher, keine Nahrungsmittelvorräte und keinen warmen Schlafsack, sondern nur ein Inlé. Das ist eine grundlegende Entscheidung und sollte im Vorfeld klar sein.

Weite Infos dazu gibt es in der Checkliste…

Für die Zusammenstellung der Ausrüstung am besten in Ruhe zu Hause recherchieren und Freunde fragen. Unterwegs kann man natürlich immernoch komplettieren, und muss sich auch darauf einstellen spontan improvisieren zu können. Hier noch ein Tipp für einen Besuch in Meissen, der Wiege Sachsens mit der schönen Albrechtsburg und der weltberühmten Porzellanmanufaktur ein interessantes Reiseziel. Ferienwohnung bekommt man gut unter   Ferienwohnung Meissen einige Angebote von privat Vermietern.