Checkliste

Hier eine Checkliste für den Rucksack

  • Kleidung
    Generell empfehle ich Baumwollsachen, weil sie bei Hitze und bei Kälte sehr praktisch sind. Die Kleidung sollte gut übereinander anziehbar und gut miteinander kombinierbar sein.
    - Regenjacke + Regenhose
    - Wanderhose lang und kürzbar mit Reisverschlüssen
    - Stadthose ev.1 Rock
    - Leggins( ev. auch als lange Unterhose im Einsatz)
    - 3 T-Shirts
    - 1 x Pullover (Flies)
    - 3 langärmliche Hemden oder Shirt´s
    - 8 x Unterhosen
    - 3 x BH´s
    - 3 x Socken
    - 1 x Bekini
    - 1 x Badeanzug/-Hose
    Schuhe
    - 1 x Wandersandalen
    - 1 x Wanderschuhe
    Je nach Tour
    - Handschuhe
    - Kopfbedeckung
    - 1Tuch/Schal
  • Für den Körper
    - 1 x Handtuch
    - 1 x Waschlappen
    - 1 x Zahnbürste(Reisezahnbürste) und Reisezahnpasta
    - Waschmittel für Körper/Haare/Wäsche
    - 1Pack weg werf Rasierer
    - 1x Haarbürste
    - Kondome/Pille
    - Monatshygiene
    - 1x Rolle Toilettenpapier
    - 1x gutes Körperöl mein persönlicher LUXUS!
    - Nagelschere
  • Technik
    - Digitalkamera
    - Taschenlampe /Stirnlampe mit Ersatzbatterien oder Ladegerät
    - USB Stick
    - Wecker
    - Steckdosen Adapterwürfel
  • Personalien
    - Reisepass
    - Visakarte
    - Kopien des Reisepass/Kreditkarte
    - Adressliste oder kleines Buch - mail Adressen und wichtige Homepages
    - Reiseführer und selbst kopierte und zusammengestellte Unterlagen
    - Krankenversicherungskarte
    - Internationaler Führerschein
    - Gürteltasche für die Personalien
  • Sicherheit auf Reisen
    Ich bin der Meinung, die Personalien gehören direkt an den Körper. Ein Bauchtasche, direkt unter der Kleidung getragen ist eine sehr gute Variante. In Treckinghosen sind teilweise großen Taschen mit Reisverschluss extra eingenäht. …..Das Kleingeld für den täglichen Bedarf, sollte man wo anders haben…..
  • Reiseapoteke:
    - Binden
    - Pflaster
    - Dreieckstuch
    - gegen Durchfall
    - Sonnenschutz
    - Mückenabwehr
    Sonstiges:
    - Tagesrucksack
    - Tagebuch und Stifte
    Kartenmaterial
    - Adressliste oder kleines Buch - e-mail Adressen und wichtige Homepages
    - Reiseführer und selbst kopierte und zusammengestellte Unterlagen
    - Lieblingsbuch - ev. Sprachführer
    - Leine - zum Wäscheaufhängen oder was festbinden
    - Trillerpfeife um Hilfe zu rufen oder Angreifer zu vertreiben
  • Trekking:
    …was nehme ich noch mit, weil ich auch mal in die Berge und Zelten will……
    - Zelt ( 1Kg) eine super leichte Ausführung, sehr klein und auch nur für 2 Leute, die sich mögen……
    - Schlafsack eine super leichte Ausführung als Mikrofaser im Extrembereich bis -20°C
    - Iso-Matte 2 cm dick, 50 cm breit und 183cm lang
    - e.v. Kocher (Benzin) 0,5l Benzin, Feuerzeug und Streichhölzer, Reinigungs- und Ersatz - Set für die Düse….
    - größerer Wasservorrat - je nach Strecke
    - Kompass
    - Wanderstöcke
    - gutes Kartenmaterial
    weltreise-reiseberichte-18.gif
    Essen
    - leichter Alu Topf /Tasse/Löffel/Schweizer Messer (ev.)
    - 2 Trinkflaschen ( je 1,5 l)
    - ev. 2-3 Tütensuppen, ev. 2 x schnell kochender Reis, Salz, Pfeffer, Brot, Käse und Schokolande - Rittersport ist da ganz gut, läuft nicht gleich aus, wenn es heiß wird…..Der Proviant kann in der Regel nachgekauft werden und sollte von daher nicht zu viel sein. Es ist auf der anderen Seite schön immer was zu futtern dabei zu haben.